Dein Aufgabenfeld

Du hilfst Menschen, mit körperlicher Einschränkung, Krankheit oder fortschreitendem Alter dabei, ihr Leben aktiv und selbstbestimmt zu gestalten.

Zu deinen Aufgaben gehören:

  • der Transport von eingeschränkten Patienten:
    • gehfähig
    • Rollstuhl
    • liegend
  • Betreuung von Patienten während der Transporte und Hilfestellung bei An- bzw. Abmeldungen bei Ärzten, Krankenhäusern, Dialysen oder Heimen.
  • Regelmäßige Reinigung und allgemeine Überprüfung der Fahrsicherheit des Einsatzfahrzeuges.

Was bekommst du dafür?

  • Im Fahrdienst erhältst Du eine monatliche Vergütung von 500 Euro, in der eine Verpflegungspauschale und ein Wohnkostenzuschuss enthalten sind.
  • 25 Tage Urlaub (bei vollen 12 Monaten)
  • Wir übernehmen die Sozialversicherungsbeiträge, d.h. die Beiträge zur gesetzlichen Renten-, Kranken-, Pflege- und Arbeitslosenversicherung.
  • Du erhältst ein Abschlusszeugnis über die erbrachte Leistung.
  • Das Kindergeld wird weiterhin ausbezahlt.

 

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close